Wem gehört das Geld auf Ihrem Konto? Nicht Ihnen!

Es sollte jedem klar sein: Jeder Euro auf einem Girokonto bei einer Bank ist an diese verpfändet. Das Geld gehört somit der Bank. Darum „überschüssiges“ Geld sofort vom Konto entfernen und zumindest in Bargeld überführen, idealerweise aber in echte eigene Sachwerte wie zum Beispiel Gold.

Bitte den im Beitrag enthaltenen kurzen Film dazu anschauen:

https://dieunbestechlichen.com/2019/01/finanzielle-intelligenz-beantwortet-die-frage-wem-gehoert-das-geld-auf-meinem-konto-video/